Topadresse für deutsche Filme

Welch eine anmaßende, faszinierende und verführerische Idee! Das Video-on-Demand-Portal „alleskino.de“ versteht sich als zentrales Portal, das es „künftigen Generationen ermöglicht, das deutsche Filmerbe in all seinen Facetten kennenzulernen und zwar über das Internet, sei es auf dem Rechner, dem Tablet, Smartphone oder SmartTV“. Nach und nach will das Portal Zugriff auf alle verfügbaren deutschen Kinofilme bieten. Joachim von Vietinghoff, neben Hans W. Geißendörfer und Andreas Vogel Geschäftsführer: „Ob Arthouse oder Blockbuster – unsere Plattform will Heimat für alle Produktionen der deutschen Filmindustrie werden.“ Der FILMDIENST empfiehlt als Medienpartner in jeder Ausgabe einen Film aus dem Portalsangebot.


www.alleskino.de

Victoria (Tipp aus FILMDIENST 11/2017)

Eine junge Spanierin lernt in einem Berliner Club vier Kleingangster kennen, die in dieser Nacht eine Schuld begleichen wollen. Als einer von ihnen ausfällt, springt sie für ihn ein. Ein radikales auratisches Drama auf Augenhöhe mit Godards »Außer Atem«. Dabei lebt Sebastian Schippers in einer einzigen Einstellung gedrehter Film von seiner enormen Konzentration sowie von der Intensität der Darsteller. Der Taumel des Geschehens überträgt sich auf den Zuschauer, der mit den Figuren planlos und zugleich hellwach durch die Nacht driftet. – Sehenswert ab 16.

Regie: Sebastian Schipper (2015)