Horst Peter Koll

»Noch immer liebst du diese Filme,
wo die Menschen sich im Nebel verlieren
und du ihre bangen Rufe hörst,
und dann kommen sie auf dich zu,
und jeder hat dir etwas zu erzählen.«
Jürgen Theobaldy: 24 Stunden offen. Gedichte.

E-Mail: redaktion(at)filmdienst.de


Zurück zur Übersicht aller Autoren