David Hamilton (15.4.1933-25.11.2016)

Rainer Dick, FILM-DIENST 1/2017


Als Fotoarrangeur sowie als Schöpfer von vier Filmen ist sein Name gleichbedeutend mit duftig überzuckerten, traumwandlerisch zwischen schwül und schwülstig baumelnden Jungmädchen-Akten, deren Nacktheit er mit charakteristischer Weichzeichner-Optik als selbstvergessenen Narzissmus zelebrierte. Aus heutiger Sicht nicht ohne päderastische Tendenzen, waren die bewusst künstlichen und mit adäquater Musikbegleitung untermalten Softsex-Tableaus »Bilitis« (1977) und »Zärtliche Cousinen«...

Mehr online lesen?

LOGIN ZUM CINOMAT

Als Abonnent des Filmdienst und während der Laufzeit eines Testabos gewähren wir Ihnen einen Login zu unserem Online-Portal.