Ein gutes Jahr für deutsche Filme

German Films zieht für 2016 eine positive Bilanz

fd, FILM-DIENST 1/2017


Dass ein deutscher Film international so eingeschlagen hat und mit so vielen Ehrungen überhäuft wurde wie Maren Ades »Toni Erdmann«, ist ein schöner Erfolg für die heimische Filmbranche. Er nicht der einzige, wie German Films feststellt: Deutsche Filme und Co-Produktionen waren 2016 mit mehr als 2.600 Programmierungen und mehr als 300 Auszeichnungen bei den größeren internationalen Festivals sehr gefragt. Mariette Rissenbeek, Geschäftsführerin von German Films, sprach von »viel Grund...

Mehr lesen?

FILMDIENST KOSTENLOS TESTEN

Mehr online lesen?

LOGIN ZUM CINOMAT

Als Abonnent des Filmdienst und während der Laufzeit eines Testabos gewähren wir Ihnen einen Login zu unserem Online-Portal.