Gewinnspiel

Steven Soderbergh gilt als einer der arbeitswütigsten amerikanischen Regisseure, der seine Filme in Rekordzeit drehen und schneiden kann. Lange Zeit war ein Film pro Jahr die Regel bei ihm, zwei keine Seltenheit, wobei er breitenwirksames Unterhaltungskino mit kleineren Produktionen abwechselte und sich gelegentlich auch mal an experimentell anmutende Werke (z.B. "Voll frontal") wagte.

Trotzdem stieß auch dieses Arbeitstier einmal an seine Grenzen und so verkündete Soderbergh 2013 seinen Rückzug vom Kino. Nachdem er nun einige Jahre fürs Fernsehen gedreht hat, etwas die Entertainer-Biografie "Liberace - Zu viel des Guten ist wundervoll" und die historische Mediziner-Serie "The Knick", kehrt er nun mit der starbesetzten Actionkomödie "Logan Lucky" (dt. Kinostart: 14.9., Verleih: StudioCanal) zur Kino-Regie zurück. Zum Start von "Logan Lucky" drehen sich auch unsere Gewinnspielfragen im September um Steven Soderbergh.


Die Gewinne im Überblick

  • Die andere Seite der Hoffnung (DVD/Blu-ray) ,

    märchenhaft anmutende Tragikomödie, in der Aki Kaurismäki das mit viel Respekt behandelte Flüchtlingsschicksal eines jungen Syrers meisterhaft mit grandiosen Szenen seines lakonischen Humors verknüpft (mit Sherwan Haji, Sakari Kuosmanen, Janne Hyytiäinen, Ilkka Koivula).

  • Silence (DVD) ,

    Martin Scorseses visuell brillante Verfilmung des Romans von Shusaku Endo um zwei portugiesische Priester, die 1640 in Japan Opfer der Christenverfolgung werden. Scorsese greift anspruchsvoll Fragen um Glauben und Zweifel auf und schlägt so eine Brücke zu seinem eigenen Werk (mit Andrew Garfield, Adam Driver, Liam Neeson, Tadanobu Asano). Achtung: Wir verlosen nur DVDs!

  • Das Ende ist erst der Anfang (DVD) ,

    brillant inszenierte, von warmherzig gezeichneten Figuren lebende Tragikomödie, die souverän Road Movie und Western zitiert, mühelos den Bogen zwischen schwarzem Humor und existenziellem Drama schlägt und zugleich unaufdringlich für die Notwendigkeit gegenseitiger Anteilnahme plädiert (Regie: Bouli Lanners, mit Albert Dupontel, Bouli Lanners, Suzanne Clément, Michael Lonsdale). Achtung: Nur DVD!

  • Jahrhundertfrauen (DVD/Blu-ray) ,

    humorvolle und bewegende, ebenso eigenwillig wie meisterhaft inszenierte Annäherung an das Enigma des Mutterseins. Getragen von der vorzüglichen Hauptdarstellerin Annette Bening, fesselt die Beschreibung der Mutter-Sohn-Beziehung vor dem Hintergrund einer sich verändernden Gesellschaft in den 1970er-Jahren (Regie: Mike Mills, mit Lucas Jade Zumann, Greta Gerwig, Elle Fanning, Billy Crudup).

  • Wilde Maus (DVD/Blu-ray) ,

    pointierte Tragikomödie als Regiedebüt des Schauspielers und Kabarettisten Josef Hader, der lustvoll zwischen unterschiedlichen Tonlagen wechselt, wenn er als geschasster Kritiker seine ohnmächtige Wut mit der Reparatur einer maroden Achterbahn und Racheaktionen gegen seinen früheren Chef betäuben will (mit Pia Hierzegger, Georg Friedrich, Jörg Hartmann).

  • Get Out (DVD/Blu-ray) ,

    ambitionierter Thriller, mit dem US-Schauspieler Jordan Peele in seinem Regiedebüt kritische Aussagen zum Alltagsrassismus in den USA mit dem Repertoire des Horrorfilms vermitteln will: Der Antrittsbesucheines jungen Afroamerikaners bei den Eltern seiner weißen Freundin enthüllt ein grauenhaftes Geheimnis (mit Daniel Kalunya, Allison Williams, Catherine Keener, Bradley Whitford).


  • DVD
  • Blu-Ray

Teilnahmeschluss ist der 30. September 2017



Die richtigen Antworten vom August:

  • Sissy Spacek
  • Frank Darabont
  • Wäschemangel/"The Mangler"
  • Ian McKellen
  • Tommy Lee Wallace


captcha