Filmtipp der Woche

Arrival - ab 24.11.2016 im Kino


Arrival - ab 24.11.2016 im Kino

Alles beginnt wie ein Melodram, mit den Klischeebildern eines Melodrams. Die Kamera senkt sich langsam vor einer breiten Fensterfront, die den Blick auf einen See freigibt. Dann die Erinnerungen: Louise Banks erzählt von Momenten, die schlaglichtartig aufblitzen, gemeinsames Glück mit...

lesen Sie mehr

Die Hände meiner Mutter - ab 1.12.2016 im Kino


Die Hände meiner Mutter - ab 1.12.2016 im Kino

Ein Familienfest auf einem Ausflugsschiff. Der Vater feiert Geburtstag. Markus ist da, mit seiner Frau Monika und seinem kleinen Sohn Adam. Er hat – und sucht – ein eher distanziertes Verhältnis zu seiner Herkunftsfamilie, im Gegensatz zu seinem jüngeren Bruder, dessen Nähe zu den Eltern...

lesen Sie mehr

AUSSERDEM LÄUFT AN...

Adam Misin! - ab 17.11.2016 im Kino


Adam Misin! - ab 17.11.2016 im Kino

Für krachende türkische Burlesken werden gerne prominente Fernsehstars recycelt, die zum Serien-Erfolg auch noch einen Kino-Hit liefern sollen. „Adam Misin!“ toppt dieser Unsitte noch, indem die fünf „Stars“ dieser Blödel-Komödie allesamt populäre türkische...

lesen Sie mehr

Ae Dil Hai Mushkil - Die Liebe ist eine schwierige Herzensangelegenheit - ab 27.10.2016 im Kino


Ae Dil Hai Mushkil - Die Liebe ist eine schwierige Herzensangelegenheit - ab 27.10.2016 im Kino

„Männer sind wie Filme: in der Regel ein schöner Zeitvertreib, aber selten ein Hit“, lautet eine der mannigfaltigen Devisen, die der Powerfrau Alizeh über die Lippen kommen, wenn es um Beziehungen geht. An Ayan hat sie dennoch einen Narren gefressen – und umgekehrt! Mit dem Sex klappte...

lesen Sie mehr

Alipato - The Very Brief Life of an Ember - ab 24.11.2016 im Kino


Alipato - The Very Brief Life of an Ember - ab 24.11.2016 im Kino

Dschungel-Sound. Verkleidete Menschen in Tierkostümen. Hereinspaziert! „It will be a killa, and a chilla, and a thrilla, when I get the gorilla in Manila“, steht an einer Mauer geschrieben. Der Gorilla gleich daneben. Mondomanila, in einer nicht allzu fernen Zukunft. In den Slums und...

lesen Sie mehr

Aloys - ab 24.11.2016 im Kino


Aloys - ab 24.11.2016 im Kino

„Meide Spiegel, Schattenwürfe und Echos. Sei leiser als der Wind.“ Die 10 Schritte zur Unsichtbarkeit hat der Privatdetektiv Aloys Adorn besser gelernt, als ihm gut tut. Seine überwältigend graue Ausstrahlung lässt sich ungefähr mit der eines Aktenschranks vergleichen. Und auch aus...

lesen Sie mehr

Bad Santa 2 - ab 24.11.2016 im Kino


Bad Santa 2 - ab 24.11.2016 im Kino

Was um Himmels willen hat Willie Soke nur all die Jahre gemacht? Wie konnte er außerhalb des Gefängnisses überleben, aus dem er am Ende von „Bad Santa“ (2003; fd 36 763) doch bald entlassen werden sollte? Dreizehn Jahre ist es her, seitdem er als mürrischer, Kinder...

lesen Sie mehr

Benim Adim Feridun - ab 10.11.2016 im Kino


Benim Adim Feridun - ab 10.11.2016 im Kino

Jede Trennung bietet auch Chancen für einen Neuanfang! Çağan Irmak, der in den letzten Jahren schon einige Filme über Männer inszeniert hat, die auf ihren schwachen Kern zurückgeworfen wurden, knüpft in „Benim Adim Ferdiun“ an seine zentralen Motive an. Diesmal geht es,...

lesen Sie mehr

Boruto: Naruto - The Movie - ab 10.11.2016 im Kino


Boruto: Naruto - The Movie - ab 10.11.2016 im Kino

Es ist nicht leicht, in die Fußstapfen des vierten und siebten Hokage zu treten. Sein Großvater ist viel zu früh gestorben, um für Boruto Uzumaki etwas anderes als ein Mythos zu sein. Sein Vater Naruto indes war einst ein mächtiger Ninja; im „gesetzten“ Alter agiert er als siebter...

lesen Sie mehr

Dark Blood - ab 17.11.2016 im Kino


Dark Blood - ab 17.11.2016 im Kino

Der französische Philosoph Jean Baudrillard nahm die Wüsten im Westen der USA mehr magisch denn als Natur wahr, gleichsam als „geologische Superproduktion“, die sich das Kino folgerichtig auch angeeignet hatte. Es ist dieser geografische Raum, den das Schauspieler-Ehepaar Harry und Buffy...

lesen Sie mehr

Das Morgan Projekt - ab 1.12.2016 im Kino


Das Morgan Projekt - ab 1.12.2016 im Kino

Hier läuft etwas aus dem Ruder. Als Dr. Kathy Grieff der jungen Morgan beim Mittagessen freundlich, aber bestimmt eröffnet, dass es zunächst vorbei ist mit den Ausflügen nach „Draußen“, greift Morgan sie wütend an und verletzt sie am Auge. Das junge Mädchen kann zwar...

lesen Sie mehr

Declassified: The Mutoid Waste Files - The Mutoid Waste Company 1989-1994 - ab 24.11.2016 im Kino


Declassified: The Mutoid Waste Files - The Mutoid Waste Company 1989-1994 - ab 24.11.2016 im Kino

„Beenden Sie die Provokation“, schallt es von der Ostseite der Berliner Mauer herüber. Doch die Künstlergruppe, die im Spätsommer 1989 von DDR-Grenzschützern ermahnt wird, denkt nicht ans Aufhören. Dass die „Mutoid Waste Company“ mit einer mehrtägigen Performance in Kreuzberg...

lesen Sie mehr

Deepwater Horizon - ab 24.11.2016 im Kino


Deepwater Horizon - ab 24.11.2016 im Kino

„Nach einer wahren Begebenheit“ zu erzählen, eröffnet einen gewaltigen Möglichkeitsraum und streut gleichzeitig Hindernisse ein. Die Geschichten des Kinos liegen häufig tatsächlich auf der Straße – oder hier besser: im Meer. Manchmal sind sie, wie bei „Pearl Harbor“ (fd 34...

lesen Sie mehr

Die Florence Foster Jenkins Story - ab 10.11.2016 im Kino


Die Florence Foster Jenkins Story - ab 10.11.2016 im Kino

Nicht singen zu können, es aber dennoch tun, zählt seit der Fernsehshow „Deutschland sucht den Superstar“ schon fast zum guten Ton. Um auch einmal im Zentrum der medialen Öffentlichkeit zu stehen, verlieren Menschen zunehmend jede Scham, werden schmerzfrei und missverstehen Häme als...

lesen Sie mehr

Die Habenichtse - ab 1.12.2016 im Kino


Die Habenichtse - ab 1.12.2016 im Kino

Die Schriftstellerin Katharina Hacker erhielt für ihren Roman „Die Habenichtse“ 2006 den Deutschen Buchpreis. Damals war die Idee, ein „offenes“ Generationenporträt vor dem Hintergrund von „9/11“ und der US-amerikanischen Invasion in den Irak zu situieren, noch ein...

lesen Sie mehr

Die Norm - Ist dabei sein wirklich alles? - ab 17.11.2016 im Kino


Die Norm - Ist dabei sein wirklich alles? - ab 17.11.2016 im Kino

Für Spitzensportler, bei denen sich (noch) nicht alles ums große Geld dreht, ist eine Teilnahme an den Olympischen Spielen nach wie vor das Größte. Doch selbst wer es dorthin schafft und vielleicht sogar auf dem Siegertreppchen landet, steht oft nur für kurze Zeit im Rampenlicht, weil...

lesen Sie mehr

Die Weihnachtsgeschichte in einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste - ab 24.11.2016 im Kino


Die Weihnachtsgeschichte in einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste - ab 24.11.2016 im Kino

Die Geburt Jesu steht bei der Augsburger Puppenkiste ganz im Zeichen des Esels. Dessen Sternzeichen verwirrt die drei Weisen aus dem Morgenland mehr als der funkelnde Schweif über Bethlehem. Die Vorschulkinder im Saal des schwäbischen Marionettentheaters aber sind dankbar für die...

lesen Sie mehr

Drei Wünsche von Handloh - ab 10.11.2016 im Kino


Drei Wünsche von Handloh - ab 10.11.2016 im Kino

Ein schwerbehindertes oder todkrankes Kind zu pflegen, bedrückt nicht nur die Eltern. Gesunde Geschwister leiden unter solchen Umständen genauso schwer. Da Vater und Mutter sich mit der Pflege oft überfordert fühlen, fallen sie nicht selten als Ansprechpartner aus, zumal sie die Bedrohung...

lesen Sie mehr

Ediths Glocken - Der Film - ab 24.11.2016 im Kino


Ediths Glocken - Der Film - ab 24.11.2016 im Kino

Weihnachten in Neukölln. Das ist für die trinkfeste „Hartz-VIII“-Empfängerin Edith, die aufblondierte Boutique-Besitzerin Biggy und die kinderlose Kneipenwirtin Jutta eine schwierige Zeit. Edith, die ihren Aushilfsjob als Weihnachtsmann verloren hat, weil sie Kinder lieber beleidigt...

lesen Sie mehr

Ein Lied für Nour - ab 1.12.2016 im Kino


Ein Lied für Nour - ab 1.12.2016 im Kino

Mit ihrer umgekehrten Baseball-Cap, den hinter die Ohren gesteckten Haaren und dem blauen Pulli passt Nour perfekt zur Clique ihres Bruders Mohammed. Als zwölfjähriges Mädchen in den Palästinensischen Gebieten des Jahres 2005 wäre sonst auch vieles nicht möglich: Unbekümmert spielen...

lesen Sie mehr

Einer von uns (2015) - ab 24.11.2016 im Kino


Einer von uns (2015) - ab 24.11.2016 im Kino

Dank einer suggestiven Kamerafahrt zwischen endlosen Supermarktregalen wähnt man sich schon in der Eingangssequenz an einem Tatort. Als auf dem Boden tatsächlich die Leiche eines Jugendlichen neben einer riesigen blauen Pfütze auftaucht und eine Rückblende ansetzt, die Vorgeschichte...

lesen Sie mehr

Ekşi Elmalar - ab 3.11.2016 im Kino


Ekşi Elmalar - ab 3.11.2016 im Kino

15 Jahre nach seinem Riesenerfolg mit „Vizontele“ (fd 35 087) kehrt der kurdisch-stämmige Regisseur, Drehbuchautor, Schauspieler und Stand-up-Comedian Yılmaz Erdoğan nach Ostanatolien zurück. Mit seiner Komödie über die Einführung des Fernsehens in der Provinz hatte Erdoğan im Jahr...

lesen Sie mehr

Empire of Corpses - ab 24.11.2016 im Kino


Empire of Corpses - ab 24.11.2016 im Kino

Wenn es Viktor Frankenstein gelungen ist, eine Leiche zu beleben – warum sollte sich das Verfahren nicht auch im großen Stil verwenden lassen? Und wie würde diese „Leichentechnologie“ genutzt werden? Das Steampunk-Anime „Empire of Corpses“, das auf einem Roman von...

lesen Sie mehr

Florence Foster Jenkins - ab 24.11.2016 im Kino


Florence Foster Jenkins - ab 24.11.2016 im Kino

Die Oper verzeiht keine Fehler. Es gibt keine andere darstellende Kunst, in der die Besucher ihr Missfallen so lautstark kundtun. Buhrufe bei Premieren, mit denen das konservative Publikum zumeist auf die zu moderne Regie abzielt, renken sich später im Repertoire wieder ein. Doch nicht singen...

lesen Sie mehr

Geniş Aile 2 - ab 17.11.2016 im Kino


Geniş Aile 2 - ab 17.11.2016 im Kino

Der Regisseur Ömer Uğur scheint vom „Geniş Aile“-Universum nicht loszukommen. Nachdem er von 2009 bis 2011 insgesamt 109 Episoden der Fernsehserie „Geniş Aile“ verantwortet hatte, folgte 2015 der Kinofilm „Geniş Aile – Yapıştır“ (fd 43 518) und jetzt dessen Sequel. Erneut...

lesen Sie mehr

Haunted - ab 24.11.2016 im Kino


Haunted - ab 24.11.2016 im Kino

Es ist dunkel. Die Kamera streift über die Fassaden eines mehrstöckigen Gebäudes. Hinter den beleuchteten Fenstern leben Menschen, aber nicht mehr lange. Wenig später sieht man andere Häuser. Der Boden ist mit zersplitterten Kacheln bedeckt, die Möbel sind umgestoßen und...

lesen Sie mehr

Ich, Daniel Blake - ab 24.11.2016 im Kino


Ich, Daniel Blake - ab 24.11.2016 im Kino

Der britische Regisseur Ken Loach erzählt von einem verwitweten Zimmermann aus Newcastle im Nordosten Englands. Daniel Blake kommt bald ins Rentenalter; kürzlich hat er einen leichten Herzinfarkt erlitten. Er kann und möchte wieder arbeiten, doch einen legalen Job zu bekommen, erweist sich...

lesen Sie mehr

Ikinci Sans - ab 24.11.2016 im Kino


Ikinci Sans - ab 24.11.2016 im Kino

Özcan Deniz, Musiker, Sänger, Schauspieler und Regisseur, hat seine Rolle als gutaussehender Gigolo, der an der eigenen Männlichkeit verzweifelt und daher das Mitleid der Mädchen- und Frauenwelt gewinnt, in Filmen wie „Ya Sonra“ (fd 40 364) und „Su ve Ateş“ (fd 42 104)...

lesen Sie mehr

Kater - ab 24.11.2016 im Kino


Kater - ab 24.11.2016 im Kino

Es ist natürlich kein Zufall, dass der Kater Moses heißt, so wie es in „Kater“, dem zweiten Langfilm des österreichischen Regisseurs Händl Klaus, ohnehin keine Zufälle gibt. Andreas und Stefan leben in vollendeter Harmonie am Rande von Wien, in einem schönen alten Haus mit...

lesen Sie mehr

Marie Curie - ab 1.12.2016 im Kino


Marie Curie - ab 1.12.2016 im Kino

Marie Curie (1867-1934), die französische Chemikerin polnischer Herkunft, ist die einzige Frau, die zwei Nobelpreise erhalten hat. Und, zusammen mit Linus Carl Pauling, der einzige Mensch, der diesen Preis in unterschiedlichen Fachgebieten errang, nämlich in Physik und Chemie. Das sagt...

lesen Sie mehr

Marketa Lazarová - ab 1.12.2016 im Kino


Marketa Lazarová - ab 1.12.2016 im Kino

Fast 50 Jahre nach seiner Uraufführung kommt ein tschechischer Klassiker zum ersten Mal in die deutschen Kinos. Angesichts der erdrückenden Fülle neuer Filme ist das ein außerordentlicher Vorgang, der darauf hindeutet, dass es sich bei „Marketa Lazarová“ um eine bislang übersehene...

lesen Sie mehr

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - ab 17.11.2016 im Kino


Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - ab 17.11.2016 im Kino

Muss das sein: noch ein Film aus dem „Harry Potter“-Universum, obwohl der Zyklus nach sieben Romanen und acht Adaptionen so schön rund und in sich abgeschlossen war? Es muss natürlich nicht, aber es kann – wenn man wie Joanne K. Rowling nicht nur eine treue Fangemeinde besitzt, sondern...

lesen Sie mehr

Polder - Tokyo Heidi - ab 1.12.2016 im Kino


„Die subjektiv erlebte Zeit ist viel länger als die objektiv verbrachte Zeit. Das Spiel fungiert als Verlängerung des Lebens“, lockt die verführerische Stimme eines Avatars. Gleich zu Beginn von „Polder – Tokyo Heidi“ fungiert die Leinwand als eine Art digitaler Computerscreen, der...

lesen Sie mehr

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt - ab 1.12.2016 im Kino


Vor fast 50 Jahren, im Jahr 1967, gab der Sylter Bildhauer Boy Lornsen mit dem Kinderbuch „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ sein Debüt als Schriftsteller. Inzwischen sind viele Generationen mit der Geschichte um das kleine Erfindergenie Tobbi und seinen Freund, den Roboter ROB...

lesen Sie mehr

Sparrows - ab 24.11.2016 im Kino


Sparrows - ab 24.11.2016 im Kino

Als der 16-jährige Ari auf Geheiß seiner Mutter von Reykjavík zu seinem Vater in ein Dorf im Nordwesten Islands ziehen muss, steht er einsam im Ausgang des flachen Flughafengebäudes. Er wartet auf einen ihm fremd gewordenen Mann. Zur Begrüßung klopft ihm der lederbejackte Bärtige kurz...

lesen Sie mehr

Sully - ab 1.12.2016 im Kino


Sully - ab 1.12.2016 im Kino

„Als Kind hat man mich gelehrt, im Leben nicht in Panik zu geraten, was einen nur ineffektiv machen würde und unfähig, anderen oder sich selbst zu helfen.“ Das ist O-Ton Chesley Sullenberger, jener Flugkapitän, der im Winter 2009 ein vollbesetztes Passagierflugzeug auf dem Hudson...

lesen Sie mehr

Wovon träumt das Internet? - ab 24.11.2016 im Kino


Wovon träumt das Internet? - ab 24.11.2016 im Kino

„Herzogs Fiktion ist wie die von Münchhausen großzügig. Das heißt, die wirkliche Welt und ihre Widersprüche haben darin Platz, denn der Erzähler ist beweglich, und diese Beweglichkeit ,adelt‘ ihn. Er gewinnt gegenüber den Widrigkeiten des modernen Lebens also eine doppelte...

lesen Sie mehr