All Eyez on Me

All Eyez on Me

Biografischer Film über Kindheit, Aufstieg und Tod des US-Rappers Tupac Shakur (1971-1996), in dessen Leben sich sein Engagement für die Black Community und sein Hang zu Drogen, Waffen und Prostitution untrennbar vermischen. Distanzlos übernimmt er die Perspektive des Rappers, wie er sie in einem Interview im Gefängnis kurz vor seiner Ermordung schilderte, während ihm für die innere Zerrissenheit des Gangsta-Musikers, seine hochambivalente Mythologisierung sowie die Komplexität des US-amerikanischen Rassismus jeglicher Sensus fehlen. - Ab 16.