Battle Royale

Battle Royale

Um ihre rebellierenden Schüler im Zaum zu halten, hat eine futuristische Gesellschaft eine drakonische Maßnahme ersonnen: Jährlich wird eine Klasse auf einer Insel ausgesetzt, wo die Jugendlichen so lange gegeneinander kämpfen müssen, bis nur noch einer überlebt. Ein harter, zynischer Actionfilm, der als grimmige Dystopie bei seiner Premiere 2000 im Produktionsland Japan auf Unverständnis stieß, gleichwohl aber einen Nerv traf. Eineinhalb Jahrzehnte später ist der Stoff in abgeschwächter Form im Mainstream angekommen. Eine böse Satire in Gestalt einer staatlich sanktionierten Menschenjagd, die allgemeine Formen der Reizüberflutung thematisiert.