Bleed for This

Eine gebrochene Wirbelsäule auf Kollisionskurs mit mehreren Hundert Kilo Schlagkraft: Das ist der Stoff, aus dem Albträume gemacht sind, zumindest unter Sportmedizinern. Für Buchmacher und Autoren ist eine solche Story Gold wert – zumal wenn sie auf einer wahren Begebenheit beruht.

Bleed for This



Vinny Pazienza heißt der US-Boxer italienischer Abstammung, der Ende der 1980er-Jahre nach einem Zusammenbruch wegen Dehydrierung den Trainer wechselte, zwei Gewichtsklassen übersprang und jede in ihn gelegte Hoffnung zu überflügeln schien – bis ihn ein schwerer Autounfall mit Genickbruch auf den Boden der Tatsachen holte.

Regisseur Ben Younger hat sein Schicksal verfilmt und in die klassische Geschichte einer Kämpfernatur verwandelt, als die sich Pazienza selbst am liebsten sah....

Mehr lesen?

FILMDIENST KOSTENLOS TESTEN

Mehr online lesen?

LOGIN ZUM CINOMAT

Als Abonnent des Filmdienst und während der Laufzeit eines Testabos gewähren wir Ihnen einen Login zu unserem Online-Portal.