Bo und der Weihnachtsstern

Bo und der Weihnachtsstern

Als ein abenteuerlustiger Esel erfährt, in welcher Zwangslage sich der Zimmermann Josef und seine schwangere Frau Maria befinden, nimmt er von seinen eigenen Plänen Abstand und beschließt, dem Paar zu helfen. Der fromme Animationsfilm erzählt die Weihnachtsgeschichte ganz aus der Perspektive des Esels, wobei er vor allem auf Humor und Spannung setzt, ohne der bekannten Geschichte neue Facetten abzugewinnen. Die oberflächliche Hauptfigur überzeugt so wenig wie die missionarisch aufdringliche Botschaft. - Ab 8.