Girls' Night Out

Girls' Night Out

Fünf ehemals beste College-Freundinnen feiern gemeinsam in Miami eine Junggesellinnen-Abschiedsparty. Als ein von ihnen engagierter Stripper bei einem Unfall zu Tode kommt, wollen sie seinen Leichnam beseitigen, doch jeder Versuch der betrunkenen Frauen schlägt fehlt. Immerhin lernen sie sich darüber neu kennen und auch mehr schätzen. Derbe Komödie, die mehr auf physischen Slapstick als auf Wortwitz setzt, wobei sie sich selbst nicht allzu ernst nimmt. Hinter dem archaischen Blödsinn geht es aber durchaus auch um Loyalität und eine weniger karrierefixierte Form des Erwachsenseins. - Ab 16.