Kolonya Cumhuriyeti

Kolonya Cumhuriyeti

Der Bürgermeister eines türkischen Provinzstädtchens verspricht im Fall seiner Wiederwahl das Blaue vom Himmel, gerät nach seinem Sieg aber in ein Glaubwürdigkeitsdilemma. In einer bizarren Abfolge unglaublicher Verwicklungen erlangt die Stadt nicht nur staatliche Souveränität, sondern findet sich zugleich in weltpolitischen Konflikten wieder, die nicht einmal von Außerirdischen gelöst werden können. Eine mit drallem Humor vollgestopfte Mischung aus Agententhriller und Polit-Klamotte, die Populismus, Wutbürgertum und patriotische Borniertheit aufspießen will, aber nicht mehr als eine abgestandene Satire zuwege bringt. - Ab 14.