Mädelstrip

Mädelstrip

Eine junge Verkäuferin wird kurz vor Urlaubsbeginn von ihrem Freund verlassen und nimmt notgedrungen ihre Mutter mit nach Ecuador. Auf der chaotischen Reise werden die beiden Frauen von der Drogenmafia entführt, landen im Knast und müssen sich durch den undurchdringlichen Dschungel schlagen. Unterhaltsame Actionkomödie um eine Antiheldin, die ihre Selbstzweifel mit Egozentrik kaschiert. Obwohl die Chemie zwischen den beiden grundverschiedenen Hauptdarstellerinnen nicht immer stimmt, überzeugt die Inszenierung durch amüsante Gags. - Ab 14.