Mutluluk Zamani

Mutluluk Zamani

Ein türkischer Internet-Unternehmer, der sein Geld mit Ratschlägen für ein erfolgreicheres Leben verdient, verliebt sich in eine junge Künstlerin, die in ihrer Malerei keine Kompromisse kennt. Auf dem Weg zum gemeinsamen Glück müssen die beiden grundverschiedenen Menschen eine Reihe von Hindernissen überwinden, zu denen auch eine trickreiche Manipulation zählt, mit der sich der smarte Selfmademan bei seiner Angebeteten einschleicht. Die romantische Komödie über echte und falsche Gefühle schwankt zwischen Sinnsuche, Klamauk und Sentimentalität. Bisweilen wirkt sie wie eine Antithese zur wachsenden Islamisierung der Türkei, sucht am Ende aber das Heil in einer Flucht aus der spannungsgeladenen Gegenwart. - Ab 14.