Tatlim Tatlim

Tatlim Tatlim

Szenen aus vier Ehen. Viermal zwei Menschen lernen sich auf einer Party kennen, verlieben sich, leben miteinander, streiten und versöhnen sich. Mit dramaturgisch minimalistischem Aufwand und maximaler Situationskomik gelingt eine pointierte Beziehungskomödie mit großem Wiedererkennungswert. Das großartige Darsteller-Ensemble glänzt in den vier miteinander verschränkten Geschichten und interpretiert die Wechselbäder zwischenmenschlicher Gefühle mit Charakterstärke und Lebensfreude. (O.m.d.U.) - Ab 14.