The Limehouse Golem

The Limehouse Golem

Ende des 19. Jahrhunderts ereignen sich im Londoner Limehouse District Morde, die die Bevölkerung mythischen Ursprüngen zuschreibt. Eine Spur führt den ermittelnden Kriminalbeamten ins Varieté-Milieu, wo er schillernden Künstlern begegnet und Beweise findet, die eine wegen Mordes vor Gericht stehende Schauspielerin entlasten könnten. Stilistisch eindrucksvoller Thriller um Serienmorde im viktorianischen Zeitalter, der die Sphären geschickt nebeneinanderstellt. Stimmig wird die Welt der Music Halls als Spiegel einer auf Verstellung beruhenden Gesellschaft entworfen. - Ab 16.