Butter on the Latch

Butter on the Latch

Zwei New Yorker Freundinnen, die sich offenherzig über ihre sexuellen Eskapaden austauschen, reisen zu einem Balkan-Folk-Festival nach Kalifornien, wo sie im Sog bulgarischer Mythen, Tänze und Lieder eine unbeschwerte Zeit verbringen. Bis eine von ihnen eine Romanze mit einem Musiker beginnt. Der experimentierfreudige, mit leichthändiger Unbekümmertheit inszenierte Debütfilm mischt Realität und Fiktion, Traum, Drama und den Zauber der Natur, wobei die irritierende Doppelbödigkeit mancher Szene die Interpretationslust anspornt. - Ab 16.