Edition Filmmusik - Komponiert in Deutschland 10: Ali N. Askin

Edition Filmmusik - Komponiert in Deutschland 10: Ali N. AskinDie CD erscheint beim Label Normal Records.
Preis (zzgl. Versandkosten): 16,95 Euro (inkl. 19% Mwst.).

Sonderpreis für FILMDIENST-Abonnenten (bitte Abonummer angeben): 14,95 Euro (inkl. 19% Mwst.).
Bestellung per E-Mail: marketing(at)filmdienst.de

Der Komponist und Musiker Ali N. Askin ist in verschiedensten musikalischen Welten zuhause: Von der Kammermusik zur Kinderoper, vom Dance-Remix zum Hörspiel, vom JazzFunk zur Musique Concrète zeigt sein Werk viele Facetten – dies wird auch in seiner Arbeit für den Film deutlich. So schrieb er die Musik zu einigen preisgekrönten Filmen („Lost Children“, „Salami Aleikum“ u.a.) und Fernsehproduktionen („Türkisch für Anfänger“, „Dienstreise“ u.a.). Für den Score zu „Leroy“ erhielt er den Deutschen Filmpreis 2008.

Kompositionen aus den Filmen

LEROY (Dt. 2007, Regie: Armin Völckers)
LOST CHILDREN – VERLORENE KINDER (Dt. 2005, Regie: Ali Samadi Ahadi, Oliver Stoltz)
EVET, ICH WILL!! (Dt. 2008, Regie: Sinan Akkus)

Gesamtlänge: 71:30 Min.

Anschrift
* Pflichtfelder