Edition Filmmusik - Komponiert in Deutschland 13: Ulrike Haage

Edition Filmmusik - Komponiert in Deutschland 13: Ulrike HaageDie CD erscheint beim Label Normal Records.
Preis (zzgl. Versandkosten): 16,95 Euro (inkl. 19% Mwst.).

Sonderpreis für FILMDIENST-Abonnenten (bitte Abonummer angeben): 14,95 Euro (inkl. 19% Mwst.).
Bestellung per E-Mail: marketing(at)filmdienst.de

Komponistin, (Jazz-)Pianistin, Klangkünstlerin, Hörspielautorin: Ulrike Haage gehört zu den vielseitigsten Künstlerpersönlichkeiten in Deutschland. Sie war Pianistin der Frauen-Bigband „Reichlich weiblich“, bildete mit Katharina Franck das Zentrum der „Rainbirds“, arbeitete an Schauspielhäusern in Zürich, Düsseldorf und Berlin; 2003 erhielt sie als erste Frau den Deutschen Jazzpreis (Albert-Mangelsdorff-Preis) für ihr grenzüberschreitendes Lebenswerk an der Schnittstelle von Pop, Kunst und Avantgarde.

„Was nie gehört wurde – auf einem Ton hinaus gegangen, auf einer Klangwelle zurückgekehrt, mit U(h)rzeiten vermessen und in Spiegeln verdoppelt. Die Pianistin und Komponistin Ulrike Haage holt verborgene Klänge ans Licht – für den Moment und für die Unendlichkeit.“ (Klaus Hübner, 2010)

LE PIANOSCPE Musik für Filme
ZWIEBELFISCHE. JIMMY ERNST, GLÜCKSTADT/NEW YORK Filmsoundtrack
DER WIND IN DEN WEIDEN Hörspielsoundtrack
REQUIEM, MAKING OF Filmsoundtrack
HEIMSUCHUNG Hörspielsoundtrack
DER KREIS IST ROT multimediale Installation

Anschrift
* Pflichtfelder