Zur Serie „Quakquak und die Nichtmenschen“

Das Nichts sehen und lachen

Als der französische Filmemacher und ehemalige Philosophieprofessor Bruno Dumont 2014 in Cannes seine für den Sender arte produzierte Miniserie „Kindkind“ präsentierte, war die Überraschung groß. Der Meister des todernsten Existentialismus hatte sich in einen schrägen Komödianten verwandelt. Nun präsentiert arte die Fortsetzung des Serien-Projekts.

Von Patrick Holzapfel

Sehenswert im Kino

Babylon Berlin

Deutschland 2016/17 | R: Henk Handloegten | Mit: Volker Bruch

Kleine Helden (2016)

Frankreich 2016 | R: Anne-Dauphine Julliand

Cobain

Niederlande/Belgien/Deutschland 2017 | R: Nanouk Leopold | Mit: Bas Keizer

Lexikon des internationalen Films

Filmklassiker: Die Strategie der Spinne

Wenngleich es im Gegenwartskino inzwischen deutlich ruhiger um Bernardo Bertolucci geworden ist, so lohnt sich doch ein Blick in dessen fast schon vergessenes Frühwerk. Sein komplex arrangiertes Vater-Sohn-Vexierspiel „Die Strategie der Spinne“ ist im September 2018 als Blu-ray und DVD erschienen: Ein erster Meilenstein im Oeuvre des vielfach preisgekrönten Italieners.

Joachim Lang

Ich glaube, dass das Publikum Qualität versteht und dass es auch gefordert werden will. Ich setze auf die Intelligenz des Publikums und auf die Überraschung, nicht auf die Wiederholung des Immergleichen.

TV | Mediatheken aktuell

Robinson Crusoe

Mit leichter Hand inszenierter Animationsfilm sehr frei nach Daniel Defoe.

21.9., 20.15-21.55, SUPER RTL (ERSTAUSSTRAHLUNG)

DVD | BD | Streaming Tipps

Marcella

  • Eine ambitionierte britische Krimiserie mit kantiger Kommissarin. Staffel 2 ist seit 8.6. neu bei Netflix verfügbar.

Filmdienst Newsletter abonnieren

Erhalten Sie wöchentlich Empfehlungen, Kino-Neustarts und Interessantes aus der Filmkultur.

auch interessant

Cobain

Niederlande 2017
R: Nanouk Leopold
Mit: Bas Keizer

Alpha

USA 2018
R: Albert Hughes
Mit: Kodi Smit-McPhee

Embryo

Deutschland 2018
R: Michael Wehmeyer