Pyromaniac – Bevor ich verbrenne

22.2., 23.20-00.50, arte

Diskussion

Im Dörfchen Finsland in Norwegen gibt es keine Berufsfeuerwehr. Wozu auch? Die Brände, die es in dem kleinen Ort zu löschen gilt, können ein paar Freiwillige um Ingemann, der mit seiner Frau und seinem Sohn auf einem Bauernhof lebt, leicht in Griff bekommen. Doch das ändert sich eines Tages. Offensichtlich treibt ein Brandstifter in der Gegend sein Unwesen, der immer verheerendere Feuer legt. In der Dorfgemeinschaft machen sich Angst und Misstrauen breit: Ist der Pyromane ein Fremder? Oder gar einer von ihnen? In seinem Sohn Dag, der gerade seinen Wehrdienst absolviert hat, besitzt Ingemann einen tatkräftigen Helfer. Seine Mutter Alma beobachtet dieses Engagement allerdings zunehmend mit gemischten Gefühlen. Der Krimi von Erik Skjoldbjaerg setzt weniger auf Action als vielmehr auf die Spannung eines beklemmenden Psychodramas, in dem es um die schwelenden Konflikte hinter bürgerlichen Fassaden geht. – Ab 16.

Kommentar verfassen

Kommentieren