All I See Is You

Diskussion

Am Anfang sieht man ein Liebespaar beim Sex; die Kamera ist nah an den Gesichtern. So liebevoll diese Szene wirkt, so befremdlich sind die seltsamen, zerfließenden Bilder, die in sie hineingeschnitten sind, rätselhafte Visionen von einem Tunnel, von Straßen, von einem Körper-Tableau, in dem die innige Umarmung des Paares zu einer Massenszene vervielfältigt wird. Dass es in Marc Forsters Drama um die Störung der Intimität und Vertrautheit zweier Liebender geht, umreißt schon dieser Anfang; und das Schwebend-Mysteriöse dieser Szene wird bis zum Ende nicht ganz aufgelöst.

Bei dem Paar handelt es sich um die blinde Gina (Blake Lively) und ihren Ehemann James (Jason Clarke). Die junge Frau ist nicht sehbehindert auf die Welt gekommen, sondern hat ihr Augenlich

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren