Streaming-Tipps für Cineasten: Das Mubi-Angebot

Video on Demand für Independent-Filme

Diskussion

Die Streaming-Plattform Mubi bietet aus ihrem umfangreichen Filmangebot jenseits des Mainstreams im Juli eine Auswahl, die dazu angetan ist, eingefleischte Cineasten aus der Sonne und vor den Bildschirm zu locken.


Ein Highlight: „The Rise and Fall of A Small Film Company” ("Glanz und Elend eines kleinen Kinounternehmens“, verfügbar ab 13.7.) von Jean-Luc Godard, ein hintersinniger „Meta-Film“ des französischen Filmemachers aus den 1980er-Jahren. Darin will ein ehemals als Wunderkind gefeierter Regisseur, der sein Dasein mit Probeaufnahmen fürs Fernsehen fristet, einen Kriminalroman von James Hadley Chase fürs Kino verfilmen. Doch er und sein Produzent werden mit dem Niedergang der Kinoindustrie konfrontiert, die frühere Qualitäten längst nicht mehr schätzt. Eine schillernde Reflexion übers Kino, fragmentarisch-sprunghaft, tiefschürfend und banal zugleich. „The Rise and Fall of A Small Film Company“ dient auch für eine persönliche Auseinandersetzung Godards mit seinem Metier; der Film erlebte 2017 beim Filmfestival in Locarno ein Comeback.

Ebenfalls aus den 1980er-Jahren stammt ein Frühwerk des kanadische Regisseurs David Cronenberg: „Videodrome“ (verfügbar ab 26.7.): kafkaesker „Body Horror“ als grimmige schwarze Komödie um Medien-Technologien.

Nicht verpassen sollte man außerdem John Cassavetes‘ „Minnie und Moskowitz“ aus dem Jahr 1971 (verfügbar ab 15.7.), zumal der Film ähnlich wie Godards „Glanz und Elend eines kleinen Kinounternehmens“ in Deutschland nicht als DVD/BD verfügbar ist. Cassavetes‘ in Charakter- und Milieuzeichnung genaue Liebesgeschichte ironisiert zwar den „american way of life“, glänzt aber mit verschmitztem Humor und der umwerfenden Hauptdarstellerin Gena Rowlands.

Weitere ausgewählte Filmtipps aus dem Mubi-Angebot:

ab 05.07.: "Intimacy"

ab 06.07.: "Chéri"

ab 16.07.: "This Is Spinal Tap"

ab 18.07.: "Match Point"

ab 19.07.: "Wenn die Gondeln Trauer tragen"

ab 20.07.: "Der Mann, der vom Himmel fiel"

ab 23.07.: "Somersault"

ab 29.07.: "Valmont"

ab 30.07.: "Europe, She Loves"

ab 31.07.: "Austerlitz"


Hier geht es zum Streamingportal www.mubi.com

Kommentar verfassen

Kommentieren