Finsterworld

16.3., mdr, 01.35-03.05

Diskussion

Selten ist der Titel eines Films so programmatisch gemeint wie beim Spielfilmdebüt von Frauke Finsterwalder, der eine Mixtur aus dem Nachnamen der Dokumentarfilmregisseurin und dem Roman „Faserland“ ihres Ehemannes Christian Kracht in Spiel bringt. Das literarische Ge

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren