Thema Spezial: Friedensnobelpreis 2018

Diskussion

Mit zwei Dokumentarfilmen würdigt arte am heutigen Tag die beiden Gewinner des diesjährigen Friedensnobelpreis, der ihnen am 10. Dezember in Oslo verliehen wird. Die 1993 geborene Jesidin Nadia Murad, die dem Völkermord an ihrer religiösen Gruppierung und der sexuellen Versklavung durch den IS entkam und seitdem weltweit als Aktivistin unterwegs ist, wird in einem Dokumentarfilm von der Amerikanerin Alexandria Bombach porträtiert, die dafür beim Sundance Film Festival 2018 den Regie-Preis bekam. Der Originaltitel „On Her Shoulders“ bringt auf d

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren