Sie liebt ihn - Sie liebt ihn nicht (Servus TV)

11.12., 20.15-22.05, Servus TV

Diskussion

Die junge Managerin Helen (Gwyneth Paltrow) wird entlassen und kehrt schon am Vormittag nach Hause zurück. Weil sie die U-Bahn verpasst, entgeht ihr die Geliebte im Bett ihres Freundes Gerry (John Lynch). In einer zweiten Variante erreicht sie jedoch den Zug, und eine völlig andere Geschichte setzt sich in Gang.

Das vorzüglich inszenierte Liebesdrama von Peter Howitt verschachtelt beide Varianten ineinander und gewinnt dem souverän gehandhabten Spiel mit dem Prinzip Zufall eine Fülle an komischen und grotesken Details ab. Dabei ist er in jedem Detail glaubhaft, sozial und psychologisch motiviert und erinnert an die schönsten Arbeiten der amerikanischen Screwball-Comedies. – Sehenswert ab 14.

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren