Das Mädchen Irma la Douce (3sat)

19.12., 22.20-00.40, 3sat

Diskussion

Der Pariser Polizist Nestor Patou (Jack Lemmon) gibt sich an seinem ersten Arbeitstag in Pigalle betont unbeeindruckt von den Reizen der Straßenmädchen und den Bestechungsversuchen der Zuhälter. Als er durch ein Missverständnis seine Arbeit verliert, kehrt er jedoch ins Rotlichtviertel zurück, freundet sich mit der naiven Irma La Douce (Shirley MacLaine) an und spannt sie ihrem brutalen Zuhälter aus. Die neue Situation überfordert ihn allerdings völlig und so lässt er sich auf ein listiges, nervenaufreibendes Versteckspiel ein, das beinahe in eine Identitätskrise mündet. Billy Wilders amüsante Verfilmung eines gleichnamigen Musicals verzichtet auf dessen Songs und Tanznummern und konzentriert sich auf die Komödie. Anspielungsreich kokettiert Wilder mit der „Ruchlosigkeit“ des Milieus; vor allem dank des hervorragenden Zusammenspiels der beiden Hauptdarsteller changiert sein bemerkenswerter Unterhaltungsfilm zwischen vielen Gags und einigen anrührenden Tiefen. – Ab 16.

Foto: ZDF/Léo L. Fuchs

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren