Eine Dame verschwindet

Diskussion

Spannungsvollen Dramen, die sich in Zügen entwickeln oder auch dort kulminieren können, wusste der britische „Suspense“-Meister in seiner Karriere immer wieder umzusetzen. Von einer frühen Zug/Auto-Verfolgungsjagd in „Nummer siebzehn

Filmdienst Plus

Kommentar verfassen

Kommentieren