Am Himmel der Tag (rbb Fernsehen)

17.1., 23.30-00.55, rbb Fernsehen

Diskussion

Die zwei Studentinnen Lara (Aylin Tezel) und Nora (Henrike von Kuick) verbindet eine enge Freundschaft, die ihre flüchtigen Beziehungen zu Männern an Intensität und Vertrautheit in den Schatten stellt. Ihre Bindung wird auf die Probe gestellt, als eine der beiden ungeplant schwanger wird, sich entscheidet, das Kind zu behalten, es dann aber verliert. Das subtile, sich zunächst schnell in fragmentarischen Szenen, später ruhig entfaltendes Drama von Pola Beck setzt sich mit diversen Facetten gegenwärtiger weiblicher Identität – im Verhältnis zu sich selbst und dem eigenen Körper, zu Männern, Eltern, zur Mutterschaft – auseinander. – Sehenswert ab 16.

Foto: rbb/Beda Mulzer/ALINFilmproduktion

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren