Die Farbe der Sehnsucht (WDR)

20.2., 22.55-00.25, WDR Fernsehen (ERSTAUSSTRAHLUNG)

Diskussion

Lose miteinander verbundene dokumentarische Vignetten über die schwer bestimmbare Kraft der Sehnsucht, die Menschen weltweit umtreibt. Von Lissabon über München bis Osaka und Mexiko erzählt der Film mit beeindruckenden Bildern und poetischen Aussagen über Melancholie, Trauer, Aufbruch, Wut und die unstillbaren Energie, die Menschen in Bewegung hält. Der Dokumentarfilmer Thomas Riedelsheimer entwickelt eine subtile Meditation über das Gemeinsame unterschiedlicher Stimmungen, Wünsche und Ängste, die im Zusammenwirken mit Schauplätzen und Kulturen den „Farben“ der Sehnsucht eine bezwingende Gestalt verleiht. – Ab 14.

Foto: WDR Fernsehen

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren