Todfeinde (BR FERNSEHEN)

Donnerstag, 07.03.2019

22.3., 22.45-00.25, BR FERNSEHEN

Diskussion

Colorado 1880: Als die Poker-Runde einer Kleinstadt einen Falschspieler erwischt, machen die anderen Teilnehmer unter Führung des hitzköpfigen Nick Evers (Roddy McDowall) kurzen Prozess und hängen den Unglückseligen. Van Morgan (Dean Martin), der als einziger versucht hat, den Lynchmord zu verhindern, verlässt daraufhin vorläufig die Stadt, kehrt allerdings zurück, als die Mitspieler der Runde nach und nach gewaltsamen Toden zum Opfer fallen. Verdächtig macht sich insbesondere der Prediger Jonathan Rudd (Robert Mitchum), der kurz nach den Vorfällen in dem Örtchen aufgetaucht ist und für einen angeblichen Kirchenmann bemerkenswert gut mit dem Colt umgehen kann.

Hollywood-Routinier Henry Hathaway und Drehbuchautorin Marguerite Roberts reicherten ihren 1968 gedrehten Western mit Mystery- und Krimielementen an. Spannend und sorgfältig gestaltet, verschafften sie dem Genre so eine ungewöhnliche, reizvolle Spielart. – Ab 16.


Foto: 2007 Paramount Pic./BR

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren