Das Wunder von Wörgl

Donnerstag, 11.04.2019

Sorgfältig inszeniertes Biopic über einen unorthodoxen Plan gegen die Weltwirtschaftskrise.

Diskussion

Das Historiendrama von Urs Egger erinnert an einen österreichischen Kommunalpolitiker, der in den 1930er-Jahren mit einer eigenmächtigen Aktion für Aufruhr sorgte: Als Bürgermeister der Tiroler Kleinstadt Wörgl ließ Michael Unterguggenberger 1931 eigenes Geld drucken, um der Gemeinde nach dem Schock

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren