Ein Exilant auf Glückssuche

Donnerstag, 16.05.2019

Intimes Videotagebuch eines brasilianischen Migranten und Freund französischer Filmschaffender

Diskussion

Anfang der 1980er-Jahre kam Marcelo Novais Teles als 20-Jähriger nach Frankreich, wo er an sich nur drei Monate bleiben und dann nach einer noch einmal drei Monate dauernden Europareise in seine brasilianische Heimat zurückkehren wollte. Land und Leute fesselten ihn allerdings dauerhaft, so dass er mit wenigen Unterbrechungen bis heute in Frankreich lebt. Von Beginn an künstlerisch interessiert, spielte Novais Teles Theater und fan

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren