Schicksalswald

Donnerstag, 23.05.2019

Liebesfilm mit einem bewusst artifiziellen Geflecht, u.a. mit Dialogen in Alexandriner-Versen und surrealen Bildern

Diskussion

Der französische Schauspieler Grégoire Leprince-Ringuet hinterließ bereits als 16-Jähriger in André Téchinés Die Flüchtigen einen starken Eindruck und konnte sich in Filmen von

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren