Sechsteilige Miniserie: Giftige Saat

Freitag, 14.06.2019

Französische Miniserie über die Verflechtungen zwischen Industrie und Politik.

Diskussion

Mit seinen beiden Miniserien Dreimal Manon (2014) und Manon, 20 Jahre (2016) über den schweren Prozess des Erwachsenwerdens einer aggressiven Jugendlichen drehte der französische Regisseur Jean-Xavier de Lestrade zwei Fernseh-Highlights der letzten Jahre. Auch sein jüngstes Projekt „Giftige Saat“

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren