Spooks - Verräter in den eigenen Reihen

Dienstag, 23.07.2019

Ein spannendes Spin-off der britischen Agententhriller-Serie

Diskussion

Während sich MI6-Kollege James Bond einer unkaputtbaren Unsterblichkeit erfreut, ist der Berufsalltag der MI5-Agenten, von dem die britische Serie "Spooks" erzählt, von einer verheerenden Mortalitätsrate gekennzeichnet: Die alte Autoren-Weisheit "Kill your darlings" nahmen die Macher der 2002 gestarteten, stolze zehn Staffeln lang ausgesponnenen Thriller-Serie kompromisslos ernst. Einzige Konstante: Section D-Chef Harry Pearce (

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren