Hunde im Weltall

Montag, 12.08.2019

Diskussion

Ob beim (professionellen) Reden über Filme der eigene Geschmack vorangestellt werden kann, sei dahingestellt. Lili Hinstin, die neue Direktorin von Locarno, tut es nahezu unablässig. Was sie nicht mag, so weiß man deswegen nun, sind Filme mit konventioneller Erzählung. Was sie hingegen mag, sind Filme, die überraschen. Das bisherige Programm zeigte zwar durchaus viel Konventionelles; allerdings gelang die ein oder andere Überraschung tatsächlich, im Guten wie im Schlechten. Zu den positivsten darunter gehörte in den ersten Tagen des Festivals „Space Dogs“ von Elsa Kremser und Levin Peter in der Sektion „Cineasti del presente“.

Ob die Hündin Laika, die die Sowjetunion 1957 in den Weltraum schickte, tatsächlich das erste Lebewesen ist, das je ins All

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren