Hollywoods Zweiter Weltkrieg

Mittwoch, 28.08.2019

Aktuell in der arte Mediathek

Diskussion

Der nationalsozialistische Staat, die Judenverfolgung und die Vorbereitungen zum Krieg wurden in den 1930er-Jahren in den USA zwar mit Sorge zur Kenntnis genommen, eine Teilnahme an einem Kampf gegen Deutschland und die mit ihm verbündeten Länder lehnten weite Teile der US-Bevölkerung jedoch ab. Auch Hollywood übte in diesen Jahren Zurückhaltung und vermied Filme über NS-Deutschland, um keine antisemitischen Kampagnen konservativer Isolationsbefürworter zu riskieren. Der hohe Anteil europäischer Migranten in den Studios machte jedoch absehbar, dass es zu einem Umsc

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren