Grüne Hochzeit

Donnerstag, 12.09.2019

Defa-Liebesdrama um ein blutjunges Paar, das Zwillinge bekommt und den Anforderungen nicht gewachsen ist

Diskussion

Ein blutjunges Paar aus der DDR, Robert und Susanne, sind Ende der 1980-Jahre meist auf der Suche nach einem Liebesnest. Als Susanne (Anja Kling) schwanger wird, heiraten die beiden und beziehen eine verfallene Wohnung in einer Altbauvilla. Die ersten Ehewochen sind von Renovierungsarbeiten und großen Geldknapp

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren