Vampire!

Freitag, 04.10.2019

Drei Spielfilme um die unheimlichen Blutsauger

Diskussion

Thomas Hutter (Gustav von Wangenheim), Sekretär eines Maklers in Wisborg, reist nach Transsylvanien, um mit dem Grafen Orlok (Max Schreck) über einen Hauskauf zu verhandeln. Der Schlossherr erweist sich als "Vampyr", der Pest und Tod nach Wisborg bringt; erst durch die selbstlose Hingabe von Hutters junger Gat

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren