Willy Haas Preis 2019: Shortlist

Mittwoch, 09.10.2019

Internationale Buch- und DVD/BD-Publikationen zur deutschsprachigen Filmgeschichte sind Kandidaten für die im Rahmen des "cinefest" vergebene Auszeichnung

Diskussion

Der Willy Haas-Preis, benannt nach dem 1891 geborenen deutsch-tschechischen Filmkritiker und Drehbuchautor, ehrt jährlich im Rahmen des „cinefest – Internationales Festival des deutschen Film-Erbes“ internationale Buch- und DVD/BD-Publikationen, die auf herausragende Weise deutschsprachige Filmgeschichte zugänglich machen. Kürzlich wurde die von einer Fachjury ausgewählte Shortlist mit den nominierten Werken vorgestellt, unter denen bei der Preisverleihung am 20. November 2019 im Hamburger Kino Metropolis die Sieger gekürt werden.


Die Shortlist der Kategorie Buch:



Die Shortlist der Kategorie DVD/Bluray:



Eine  „Lobende Erwähnung“ wird ausgesprochen:




Foto: ©cinefest/Franz Winzentsen

Kommentar verfassen

Kommentieren