Drei Zinnen

Montag, 11.11.2019

Bergdrama um eine kleine Patchwork-Familie, die in Gefahr gerät

Diskussion

Ein Mann und ein Junge, unterwegs in den Dolomiten. Der Erwachsene will dem Kind seinen „liebsten Berg“, die Drei Zinnen, zeigen, der imposant in den Himmel ragt. „Das sind drei Berge“, findet der achtjährige Tristan und erklärt sie zu „Mama, Papa, Kind“. Eine Bilderbuchfamilie, wie sie sich viele vorstellen, voller Freude miteinander verbunden, unerschütterlich wie ein Fels.

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren