© Otto Preminger Films/Carlyle Productions

Exodus (arte)

Mittwoch, 15.01.2020

26.1., 20.15-23.35, arte

Diskussion

Eine Verfilmung des 1958 erschienen gleichnamigen Romans von Leon Uris, inszeniert von Otto Preminger: Auf Basis des epischen Werks zeigt der Film Episoden aus dem Freiheitskampf jüdischer Flüchtlinge auf Zypern und in Palästina in den Jahren 1946 bis 1948 und beleuchtet damit ein Stück der Entstehungsgeschichte des Staates Israel; im Mittelpunkt steht ein Hungerstreik auf dem Schiff „Exodus“, das 4000 Flüchtlinge nach Palästina bringen soll. Im Stil eines aktionsreichen Spannungsstückes konzentriert sich der Film weniger auf die politisch-historischen Hintergründe, die sehr vereinfacht werden, sondern auf die menschlichen Aspekte der Geschehnisse, wobei er sich auf kompetente DarstellerInnen wie Paul Newman und Eva Marie Saint stützen kann. - Ab 14.

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren