© Les Films du Lendemain

Ewa - Zwischen zwei Leben (arte)

Mittwoch, 17.06.2020

1.7., 23.50-01.15, arte ERSTAUSSTRAHLUNG

Diskussion

Die Holocaust-Überlebende Ewa, die zusammen mit ihrem Mann Yoel in einem kleinen Dorf in Israel lebt, ist schwer herzkrank; Yoel will deswegen sein Unternehmen verkaufen, um mehr Zeit seiner kranken Frau widmen zu können. Beim Aufräumen in dem gemeinsamen Haus stößt er auf mysteriöse Unterlagen von einer Bank, in denen es um die Verpfändung einer Immobilie geht, von der er nichts weiß – Ewa hatte die Papiere unterschrieben. Er beginnt zu recherchieren und stößt dabei auf einen Mann, mit dem seine Frau wohl seit Langem eine Beziehung führt.

Regisseur Haim Tabakman inszeniert ein einfühlsames Drama um die Fremdheit in einer Ehe, in der trotz Jahren des gemeinsamen Lebens Facetten des Gegenübers unbekannt und rästelhaft bleiben können. – Ab 16.

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren