© arte

Zweimal Herbst und dreimal Winter

Donnerstag, 02.07.2020

Eine virtuos gestaltete Beziehungsdramödie von Sébastien Betbeder - bis 31.12. in der arte Mediathek

Diskussion

Arman (Vincent Macaigne), der sich anlässlich seines 33. Geburtstags vorgenommen hat, sein Leben zu ändern, rennt beim Joggen im Park in die schöne Amélie (

Filmdienst Plus

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren