© Amazon Inc. (aus „Utopia“)

Amazon Prime im Oktober 2020

Freitag, 02.10.2020

Redaktionelle Tipps für neue Filme und Serien, die im Oktober 2020 auf Amazon Prime starten

Diskussion

„Wo ist Jessica Hyde?“ Die Frage elektrisierte Serienfans im Jahr 2013, als „Utopia“ seine Premiere feierte. Der britische Showrunner Dennis Kelly lieferte mit den beiden Staffeln der Serie ein ebenso skurriles wie hochspannendes Verschwörungsszenario rund um ein Fähnlein von Comic-Sonderlingen und die mysteriöse Rebellin Jessica Hyde, die im Fahrwasser einer fiktiven Graphic Novel ins Visier eines diabolischen „corporate evil“ („The Network“) geraten. Da sie an das Manuskript eines mysteriösen zweiten Bandes dieses Buchs, das den Titel „The Utopia Experiment“ trägt, gekommen sind, werden sie gnadenlos gejagt, denn es soll Informationen beinhalten, die für das weitere Schicksal der Menschheit entscheidend sind. Amazon Prime startet im Oktober 2020 jetzt ein US-Remake der Serie – ein verwegenes Unterfangen! Der Stoff, in dem das Damoklesschwert einer globalen Pandemie über den Köpfen der Figuren hängt, passt bestens ins Corona-Jahr, doch um neben dem nicht zuletzt auch formal herausragenden Original bestehen zu können, müssen sich die Macher mächtig ins Zeug legen. Als Showrunnerin zeichnet Autorin Gillian Flynn für das Remake verantwortlich.

     Das könnte Sie auch interessieren:

Am Original muss sich auch ein weiteres US-Serienprojekt messen lassen, das Amazon Prime im Oktober startet: „The Walking Dead: World Beyond“ ist nach „Fear the Walking Dead“ die zweite Spin-off-Serie der Zombie-Erfolgsserie „The Walking Dead“, in der seit 2010 eine Gruppe von Menschen nach dem Untergang der von Untoten überrannten Zivilisation ums Überleben ringt und darum, so etwas wie eine Zukunftsperspektive aufzubauen. „Fear the Walking Dead“ verhieß, die Anfänge der Zombie-Seuche genau zu beleuchten (ohne das so richtig einzulösen); „The Walking Dead: World Beyond“ will nun auf die junge Generation fokussieren, die die Welt vor der Katastrophe gar nicht mehr kennengelernt hat, sondern mit dem permanenten Ausnahmezustand groß geworden ist. Ob es Berührungspunkte mit dem „Mutterschiff“ geben wird – in „Fear the Walking Dead“ tauchten immer mal wieder Charaktere aus der Originalserie auf – ist noch nicht bekannt.

Weder Remake noch Fortsetzung ist das neueste Horror-Comedy-Serienprojekt von Nick Frost und Simon Pegg. Eine Gruppe paranormaler Ermittler filmt in Truth Seekers in Großbritannien ihre Einsätze bei Geistersichtungen und stößt bei den immer häufigen Einsätzen auf eine Bedrohung für die ganze Welt. Entwickelt wird dieser Plot in acht Folgen. Die Serie ist als Teil eines Themenschwerpunkts im Vorlauf zu Halloween zu verstehen, für den Amazon einen Deal mit der Horrorfilm-Schmiede Blumhouse Productions eingegangen ist. Unter dem Label „Welcome to Blumhouse“ starten acht Filme bei Amazon Prime, die ersten vier im Oktober. Interessant ist aus deutscher Sicht vor allem The Lie. Der Thriller um einen Vater, der eine Gewalttat seiner Tochter gegen eine Freundin deckt, ist ein Remake des Dramas Wir Monster, mit dem Sebastian Ko 2014 ein aufwühlendes Regiedebüt gelang.

„Truth Seekers“ (© Amazon)
„Truth Seekers“ (© Amazon)

Ein überraschendes Comeback erlebt im Oktober auch die Figur des dümmlichen, rassistischen „Kasachen“ Borat, deren Erfinder Sacha Baron Cohen lange erklärt hatte, ihr Bekanntheitsgrad mache es praktisch unmöglich, sie noch weiter einzusetzen. Nun gibt es jedoch mit Borat Subsequent Moviefilm 14 Jahre nach Borats erster Kino-Exkursion in die USA einen Neuaufguss, bei dem der vermeintliche Bewunderer amerikanischer Lebensart erneut Veranstaltungen aufmischt sowie Reaktionäre und Erzkonservative gefunden hat, die er vor der Kamera zu offenherzigen Äußerungen rückständiger Ansichten bewegt. Ob dieses Konzept in Zeiten, in denen US-Präsident Trump täglich in aller Öffentlichkeit Ähnliches verbreitet, noch originelle Züge hat, bleibt abzuwarten.


Neue Filme & Serien im Oktober 2020 bei Amazon Prime:

Ab 1. Oktober

Apocalypse Now

Der Pianist

Thilda und die beste Band der Welt

Ab 2. Oktober

The Walking Dead: World Beyond (Serie) (Premiere)

Ab 6. Oktober

Welcome to Blumhouse: Black Box (Premiere)

Welcome to Blumhouse: The Lie (Premiere)

„The Lie“ (© Amazon)
„The Lie“ (© Amazon)

Ab 7. Oktober

Alles außer gewöhnlich

Walk the Line

Ab 13. Oktober

Bombshell

Welcome to Blumhouse: Evil Eye (Premiere)

Welcome to Blumhouse: Nocturne (Premiere)

Tommaso und der Tanz der Geister

Ab 15. Oktober

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt

Ab 16. Oktober

Ashfall

Borat

Time (Premiere)

„Time“ (© Amazon)
„Time“ (© Amazon)

Ab 18. Oktober

Arkansas (Premiere)

Ab 20. Oktober

Die Tiefseetaucher

Ab 21. Oktober

Vice – Der zweite Mann

Ab 22. Oktober

Little Miss Sunshine

Ab 23. Oktober

Borat Subsequent Moviefilm (Premiere)

NOS4A2 – Staffel 2 (Serie)

Ab 26. Oktober

28 Days Later & 28 Weeks Later

Ab 27. Oktober

Baby Driver

„Baby Driver“ (© Sony)
„Baby Driver“ (© Sony)

Ab 30. Oktober

Blair Witch Project

Truth Seekers – Staffel 1 (Serie) (Premiere)

Utopia – Staffel 1 (Serie) (Premiere)

Kommentar verfassen

Kommentieren