© Filmmuseum Österreich

Filmliteratur: „Meine Reisen durch den Film“

Montag, 04.01.2021

Der österreichische Autor Harry Tomicek versammelt auf fast 600 Seiten seine fortlaufenden Versuche, sich der Welt der bewegten Bilder mit Worten anzunähern

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren