© FilmSchauPlätze NRW: "Der Junge muss an die frische Luft" (Warner Bros.)

FilmSchauPlätze NRW 2021

Dienstag, 06.07.2021

Im Sommer 2021 kehrt das traditionsreiche Open-Air-Festival an 19 Spielorte zurück

Diskussion

Nach der coronabedingten Zwangspause 2020 startet am 20. Juli 2021 endlich wieder die FilmSchauPlätze NRW. Bis zum 17. August besucht das Open-Air-Projekt der Film- und Medienstiftung NRW 19 Standorte im ganzen Bundesland. Neben einer Auswahl unterhaltsamer Familie für Groß und Klein können Besucher auch wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Live-Musik, Workshops und anderen kulturellen wie auch kulinarischen Erlebnissen genießen.

Den Kern der Reihe bildet ein sorgsam kuratiertes Filmprogramm, dass besondere Bezüge zu den Orten und Rahmenprogrammen herstellt. So wird etwa im Freibad Bergneustadt (16.8.) begleitend zum Down-Syndrom-Drama The Peanut Butter Falcon vom Technischen Hilfswerk ein Floßbau-Workshop für Kinder und Jugendliche sowie vom Deutschen Behindertensportverband eine Kampfsportpräsentation angeboten.

In Recklinghausen (3.8.) zeigen die Veranstalter die tierische Komödie Mein Liebhaber, der Esel & Ich, eingerahmt mit einer simulierten Sternbilder-Wanderung durch den Stadtgarten. In Minden (30.7.) kann man an der Bockwindmühle Wehe den Road Movie 25 km/h folgen, gepaart mit einer Mühlenführung. In Fröndenberg (28.7.) bekommt man Master Cheng in Pohjanjoki zu sehen, zuvor kann man sich auf dem Sportplatz des SV Bausenhagen mit Frisbee, Boule und Disc-Golf austoben. Bochum (27.7.) wiederum zeigt im Eisenbahnmuseum das Drama Girl on the Train, eingerahmt mit Führungen über das Museumsgelände.

Der Eintritt zu allen Filmen ist frei, es gelten die jeweils aktuellen Corona-Regelungen.


Eine Übersicht über die 23. FilmSchauPlätze NRW

20. Juli, Rheinberg, Stadtpark Rheinberg, Zu weit weg

21.Juli, Oberhausen, Burg Vondern, Enkel für Anfänger

22.Juli, Coesfeld, Kreishaus Coesfeld, Der göttliche Andere

23. Juli, Velen-Ramsdorf, Hubertusplatz, Lindenberg! Mach dein Ding

26. Juli, Iserlohn, Historische Fabrikanlage Maste-Barrendorf, Marie Antoinette

27. Juli, Bochum, Eisenbahnmuseum, Girl on the Train

28. Juli, Fröndenberg, Sportplatz SV Bausenhagen, Master Cheng in Pohjanjoki

30. Juli, Minden, Bockwindmühle Wehe, 25 km/h

2. August, Castrop-Rauxel, Parkbad Süd, Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel

3. August, Recklinghausen, Am Festspielhaus, Mein Liebhaber, der Esel & Ich

4. August, Waltrop, Zeche Waltrop, Der Junge muss an die frische Luft

6. August, Heimbach, Kurpark, Der Buchladen der Florence Green

9. August, Greven, Emsufer, Bohemian Rhapsody

10. August, Heek, Klanggarten, Monsieur Claude und seine Töchter 2

11. August, Senden, Freibad cabrio, Männer im Wasser

12. August, Steinfurt, Kloster Gravenhorst, Das Geheimnis der Bäume

15. August, Heiligenhaus, Heljensbad, Zeit für Legenden

16. August, Bergneustadt, Freibad Bergneustadt, The Peanut Butter Falcon

17. August, Wesseling, Rheinboulevard Wesseling, Ich war noch niemals in New York


Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der FilmSchauPlätze 2021.

Kommentar verfassen

Kommentieren