© rbb/Channel Four

Mr. Turner – Meister des Lichts (rbb)

Dienstag, 05.10.2021

14.10., 20.15-22.35, rbb

Diskussion

Der biografische Film über den bedeutendsten britischen Maler seiner Zeit William Turner (1775-1851) widmet sich dessen letzten 25 Lebensjahren. Im Gegensatz zu anderen Malerfilmen weicht Regisseur Mike Leigh den Gemälden eher aus. Er feiert die Werke nicht, überhöht sie auch nicht mythisch. Vielmehr sucht Leigh den realistischen Blick für den schuftenden Künstler und sein Umfeld.

Timothy Spall, der für seine Rolle des William Turner mehrfach ausgezeichnet wurde, erweist sich als nahezu perfekte Wahl. Er spielt das künstlerische Genie als wortkargen Einzelgänger, der allerdings in privaten Momenten zu enormer Sensibilität fähig ist. Dass „Mr. Turner“ ein Künstlerdrama im besten Sinn ist und kein Bilderbogen in Ehrfurcht erstarrter Tableaus, macht ihn zum Ausnahmewerk in der Geschichte des Künstlerfilms. - Sehenswert ab 14.

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren