© ZDF/Hardy Brackmann

Zwischen Himmel und Hölle (3sat)

Samstag, 16.10.2021

29.10., 20.15-23.00, 3sat

Diskussion

Luther-Filme gibt es Dutzende. Auch „Zwischen Himmel und Hölle“ ist ein solcher, ein aufwändig inszeniertes Fernseh-Historienepos mit 165-minütiger Länge, das sich auf die Frühphase der Reformation konzentriert, von Luthers Thesenanschlag 1517 über seine Widerruf-Weigerung beim Reichstag in Worms 1521 bis zur schroffen Opposition gegen die aufständischen Bauern 1525.

Erfrischend ist dabei, dass der Film auch Luthers Mitstreitern und seinen Gegnern viel Platz einräumt. So wird das Machtspiel auf beiden Seiten besonders deutlich, auch dank hervorragender Darsteller, zu denen neben Maximilian Brückner als Martin Luther auch Joachim Król, Christoph Maria Herbst und Armin Rohde in Nebenrollen gehören.

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren